Verkaufsbedingungen

Verkaufsbedingungen

Vielen Dank für Ihren Einkauf im offiziellen Creality Store (https://store.creality.com/de).

Indem Sie das Kästchen „Wenn Sie Ihren Auftrag erteilen, stimmen Sie unseren Verkaufsbedingungen“ zu ankreuzen und auf der Seite „Sichere Kasse“ auf die Taste „Auftrag erteilen“ klicken, oder indem Sie einen Einkauf im offiziellen Creality Store tätigen, bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Bedingungen, die Nutzungsbedingungen der Creality Website (verfügbar unter https://store.creality.com/de), und die Creality Datenschutzerklärung (verfügbar unter https://store.creality.com/de) (zusammen, diese „Verkaufsbedingungen“).

Auftragsbestätigung und -annahme

Die im offiziellen Creality Store enthaltenen Daten stellen eine Aufforderung zum Verhandeln dar. Diese Daten stellen kein Angebot von uns dar, Produkte oder Dienste zu liefern. Indem Sie Aufträge auf offiziellen Creality Store eingeben, erklären und garantieren Sie, dass Sie rechtlich befähigt sind, den vorliegenden Bedingungen zuzustimmen und einen verbindlichen Kaufvertrag abzuschließen.

Bestellung: Der von Ihnen über den offiziellen Creality Store aufgegebene Auftrag unterliegt der Akzeptanz durch Creality, und Creality behält sich das Recht vor, jeden Auftrag nach eigenem Ermessen zu jedem Zeitpunkt vor dem Versand oder der Auslieferung ganz oder teilweise abzulehnen. Zu den Gründen für die Ablehnung von Aufträgen gehören unter anderem die Ablehnung von Kreditkarten, nicht vorrätige Produkte oder Dienste und/oder ungewöhnlich große oder übermäßige Mengen an bestellten Produkten oder Diensten. Die Akzeptanz eines Auftrags ist unabhängig von anderen Aufträgen. Die angegebenen Preise können sich aufgrund von Material- oder Ressourcenknappheit, gestiegenen Herstellungskosten oder anderen Faktoren bis zu dem Zeitpunkt ändern, an dem wir Ihren Auftrag akzeptieren.

E-Mail-Bestätigung: SOBALD WIR IHREN AUFTRAG UND IHRE ZAHLUNG ERHALTEN HABEN, SCHICKEN WIR IHNEN EINE BESTÄTIGUNGS-E-MAIL. IHR AUFTRAG GILT ERST DANN ALS VON CREALITY AKZEPTIERT, WENN SIE DIE E-MAIL ZUR ANNAHME DES AUFTRAGS VON CREALITY ERHALTEN. Möglicherweise verlangt Creality zusätzliche Daten von Ihnen, bevor wir Ihren Auftrag akzeptieren oder bearbeiten. Bitte benachrichtigen Sie Creality umgehend, wenn einer der in der Bestätigungs-E-Mail aufgeführten Punkte nicht korrekt ist.

E-Mail zur Auftragsannahme: Sobald wir Ihren Auftrag akzeptieren und für den Versand vorbereiten, senden wir Ihnen eine E-Mail zur Bestellungsannahme. Zu dieser E-Mail gehören die Versanddetails. Bei Artikeln, die nicht auf Lager sind, erhalten Sie die E-Mail zur Auftragsannahme, sobald der Artikel auf Lager ist und für den Versand vorbereitet wird. Sie können Aufträge stornieren, die noch nicht von unserem Lager versandt wurden. Sie können sich bei Ihrem Creality-Konto anmelden, um den Versandstatus Ihres Auftrags zu verfolgen. Sollten wir das von Ihnen bestellte Produkt nicht liefern können, nachdem wir Ihren Auftrag bestätigt haben, stornieren wir Ihren Auftrag und bieten Ihnen eine Rückerstattung an.

Versand und Auslieferung

Sie nehmen zur Kenntnis und stimmen zu, dass die angegebenen Liefertermine nur Schätzungen sind und Änderungen unterliegen. In diesem Fall wird Creality Ihnen innerhalb von 30 Tagen eine Mitteilung über die geänderten Liefertermine zusenden. Wenn Sie die geänderten Liefertermine nicht akzeptieren, können Sie den Auftrag stornieren und eine Rückerstattung erhalten, indem Sie sich an den Kundendienst von Creality wenden. Wenn wir 3 Tag(e) vor dem Versand der Produkte nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, dass Sie der Versandverzögerung zugestimmt haben. Die Auslieferung gilt als fertiggestellt und das Verlustrisiko geht am Ort der Auslieferung auf den Kunden über. Alle Versandkosten, zu denen unter anderem Versicherungen, Maklergebühren, Zölle und Frachtkosten gehören, gehen zu Lasten des Kunden. Bitte überprüfen Sie jede Sendung sofort nach Erhalt anhand der beigefügten Lieferscheine auf die Richtigkeit der Artikel und Mengen. Wenn Sie eine Abweichung zwischen den beiliegenden Packzetteln und der Sendung feststellen, z.B. fehlende, falsche oder beschädigte Teile des Produkts, benachrichtigen Sie bitte unverzüglich Creality und fordern Sie die relevante(n) Schadensmeldung(en) vom Logistikunternehmen an. Creality kann ohne relevante(n) Schadensersatzanspruch(e) keine Erstattung gewähren.

Verfügbarkeit der Produkte

Die Verfügbarkeit der Produkte unterliegt jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen. Creality behält sich das Recht vor, die Mengen, die pro Auftrag, pro Konto, pro Kreditkarte, pro Person oder pro Haushalt angegeben werden können, zu begrenzen. Bei vorbestellten Produkten kann Creality nicht garantieren, dass für jeden Auftrag genügend Produkte zur Verfügung stehen. Sollten wir nach der Bestätigung Ihres Auftrags nicht in der Lage sein, die von Ihnen bestellten Produkte oder Dienste zu liefern, werden wir Ihren Auftrag stornieren und Ihnen eine Rückerstattung anbieten. Creality kann nach eigenem Ermessen jeden Auftrag ablehnen oder stornieren und die Bestellmenge begrenzen. Creality wird Sie im Voraus benachrichtigen, wenn eine solche Situation eintritt.

Standard-Rückerstattung und -Ersatz

Zusätzlich zu den Rückgabe- und Ersatzleistungen, die in den Kundendienstrichtlinien (verfügbar unter https://store.creality.com), enthalten sind, sowie zu Ihren gesetzlichen Rechten nach zutreffendem Recht, können Sie einen gekauften Artikel innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem das Produkt an Ihre Adresse geliefert wurde, zurückgeben, um einen Ersatz oder eine Erstattung auf der Grundlage der ursprünglichen Zahlungsmethode zu erhalten*. Jeder zurückgegebene Artikel für eine solche Erstattung oder einen Ersatz muss eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Der Artikel weist Herstellungsfehler auf; 
  2. Der Artikel hat keine Herstellungsfehler, weist keine Abnutzung oder Beschädigung auf, ist in seinem Originalzustand unverändert und in einem Zustand, der es uns erlaubt, ihn weiterzuverkaufen. Bitte beachten Sie, dass Sie uns einen Antrag auf Rückerstattung oder Ersatz senden müssen, bevor Sie einen Artikel zurückgeben.

Rückgabe von Hardware: Wenn Sie Hardware zurückgeben, gehören dazu das/die Produkt(e), vollständiges und standardmäßiges Zubehör (unter anderem Ladegerät, USB-Kabel, Handbuch), die Original-Verpackung des Herstellers, gültige(r) Kaufnachweis(e) oder Rechnung(en) und Geschenke an unsere angegebene Adresse.

Rückgabe von Software: Wenn Sie Software zurückgeben, müssen auch alle Medien und Produktschlüssel mitgeliefert werden. Da unsere Software einem elektronischen Herunterladen unterliegt, werden wir den Zugang zu dem/den Download-Link(s) oder dem/den digitalen Schlüssel(n) des Produkts auf Ihren Antrag auf Rückerstattung oder Ersatz hin löschen oder ändern. Sie müssen auch ein elektronisches Vernichtungsschreiben unterschreiben, um die Rückerstattung und den Ersatz von Software-Produkten zu gewährleisten.

Wenn die in diesem Abschnitt verlangten Gegenstände nicht mitgeliefert werden, kann dies die Rückerstattung oder den Ersatz Ihres Produkts verhindern oder verzögern. Alle Versandkosten, einschließlich, ohne Einschränkung, Versandgebühren, Versicherung, Maklergebühren, Zölle, Frachtkosten für zurückgegebene Waren gehen zu Ihren eigenen Lasten. Sobald die Kriterien für die Rückgabe bestätigt sind, erstatten oder ersetzen wir Ihr(e) Produkt(e), wie Sie es wünschen.

Eine Erstattung oder ein Ersatz wird in folgenden Fällen nicht angeboten:

  1. Das Produkt wurde nicht original im offiziellen Creality Store gekauft.
  2. Das Produkt wird erst nach Ablauf von 14 Tagen ab dem Datum der Lieferung an Ihre Adresse zurückgegeben.
  3. Produkte und/oder Produktetiketten, Seriennummern und Verpackungen weisen Abnutzungserscheinungen, Beschädigungen oder Anzeichen von Manipulationen oder Veränderungen auf.
  4. Zu dem zur Erstattung eingesandten Produkt gehören nicht alle Original-Zubehörteile, Anbauteile und Verpackungen.
  5. Gültige(r) Kaufnachweis(e) oder Quittungen sind nicht bereitgestellt.
  6. Die virtuellen Waren, Geschenkkarten und erbrachten Dienste sind nicht zur Rückgabe und zum Ersatz berechtigt.
  7. Die Waren sind eindeutig als nicht zutreffend für die Rückerstattung und den Ersatz reklamiert.
  8. Paketangebote: Bei Paket-Aufträgen, die rabattierte Produkte enthalten, können Rückerstattungen nur für den gesamten Auftrag bearbeitet werden. Kunden dürfen keine separaten Rückerstattungen für einzelne Produkte in einem Paket-Auftrag vornehmen.
  9. Jede andere Bedingung, die in den Kundendienstrichtlinien festgelegt ist (verfügbar unter https://store.creality.com/de).

Preisgestaltung und Preissenkungen/Korrekturen

Creality behält sich das Recht vor, die Preise für Produkte, die auf den Seiten des offiziellen Creality Stores angezeigt werden, jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern und versehentlich auftretende Preisfehler zu korrigieren. Im Falle eines Preisfehlers auf den Webseiten des offiziellen Creality Store stimmen Sie zu, dass Creality nicht an diesen falschen Preis gebunden ist, es sei denn, er wurde Ihnen bereits in Rechnung gestellt. Im Falle von Preisfehlern auf der Website oder im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung werden wir Sie benachrichtigen, um Ihnen zu erlauben, Ihre Transaktionen zum richtigen Preis fortzusetzen oder Ihren Auftrag ohne Kosten für Sie zu stornieren.

Standard-Richtlinie zur Gewährleistung

Creality liefert eine eingeschränkte Herstellergarantie von mindestens einem Jahr ab dem Datum der Auslieferung, die nicht kürzer ist als die Verbraucherrechte, die das Verbraucherrecht in Ihrem Land/Ihrer Region, in dem/der Sie das Produkt kaufen, enthält. Für jedes neue Markenprodukt, das Sie im offiziellen Creality Store kaufen.

Die zutreffenden Gewährleistungsbedingungen können unter https://store.creality.com/de eingesehen werden.

Exportieren

Diese Vereinbarung unterliegt den zutreffenden Exportkontrollgesetzen. Sie dürfen kein im offiziellen Creality Store erworbenes Produkt in ein anderes Land exportieren, wenn dies durch Exportkontrollgesetze verboten ist. Wenn Sie beabsichtigen, ein Produkt von Creality in ein anderes Land zu exportieren, müssen Sie vorher alle gesetzlich vorgeschriebenen Exportlizenzen (oder andere staatliche Genehmigungen) einholen.

Geltendes Recht

Diese Nutzungsbedingungen und alle separaten Vereinbarungen, durch die wir Ihnen Dienste liefern, unterliegen den Gesetzen von Hongkong und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt.